Kombirollen "KRES", Axialrolle einstellbar über Exzenterbolzen

Kombirollen "KRES" Axialrolle einstellbar über Exzenterbolzen

Kombirollen "KRES", Axialrolle einstellbar über Exzenterbolzen
Bezeichnung d D C Hmin Hmax
ZRS mm mm mm mm mm
KRES 062 30 62 20 37,5 39
KRES 070 35 70,1 23 44 45,5
KRES 078 40 77,7 23 48 50
KRES 089 45 88,9 30 57 59
KRES 101 50 101,9 28 46 48,5
KRES 108 60 107,7 31 69 71,5
KRES 123 60 123 37 72,3 75,3
KRES 149 60 149 43 78,5 81,5

WERKSTOFFE:

 

Außenring
Stahl nach UNI 20MnCr5 einsatzgehärtet und angelassen,

Oberflächenhärte 60±2 HRc


Innenring
Stahl nach UNI 100Cr6 gehärtet und angelassen

Härtegrad 60±2 HRc


Wälzkörper
Stahl UNI 100Cr6 gehärtet und angelassen

Härtegrad 62±1 HRc

 

Hauptbolzen

Stahl nach UNI Fe52C geglüht und mit hoher Schweissbarkeit

 

Exzenterbolzen

Stahl nach UNI 100Cr6 gehärtet und angelassen

Härtegrad 60±2 HRc

 

AUSFÜHRUNGEN

ZRS (lebensdauergeschmiert)
 

TOLERANZWERTE; SPIELE; TRAGZAHLEN:

 

Toleranzwerte        : nach DIN 620

 

Toleranzklasse       : P "0"

 

Radialspiel              : nach DIN 620

 

Tragzahlen              : berechnet nach ISO 76 und ISO 281

 

 

Kontakt:

Telefon: +49 7361 490 42 72+49 7361 490 42 72

Telefax: +49 7361 490 42 73

E- Mail: info@lc-waelzlager.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
LC-Wälzlager, Inh. Giuseppe Costa, Kochertalstr. 45, 73431 Aalen, Deutschland